Guten Rutsch

Der ABC-Zug Weißenburg-Gunzenhausen wünscht einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr 2020.

Frohe Weihnachten

wünscht der ABC-Zug Weißenburg-Gunzenhausen

Einsatz

Gegen 22 Uhr wurden wir von der ILS Mittelfranken Süd nach Stopfenheim zu einem Wohnheim-Brand alarmiert.

Nach kurzer Bereitschaft gab die Einsatzleitung vor Ort bekannt, dass es sich um einen Kaminbrand handelt und somit wurden wir nicht weiter benötigt.

Kreisausbildung

Am Samstag, den 30.11.2019 beteiligte sich der ABC – Zug des Landkreises wieder bei der modularen Truppausbildung 5 (MTA 5) in Weißenburg.

Monatsübung

Am heutigen „Übungssonntag“ stand unser jährlicher Gang durch die Atemschutzstrecke an. Nach der theoretischen Auffrischung ging es nach Pleinfeld, wo wir den praktischen Teil absolvierten. Nach der Übung wurde die Einsatzbereitschaft der Geräte wieder hergestellt.

Ein Dank geht an die Kameraden der Feuerwehr Pleinfeld, da der ganze Ablauf wie immer reibungslos von Statten ging.

IG-ABC Mittelfranken Tagung

Am heutigen Samstag, den 09.11. fand die 2. IG-ABC Mittelfranken Tagung 2019 in Roth bei der UG Atemschutz / ABC statt. Es wurden verschiedene Vorträge gehalten und Erfahrungen ausgetauscht. Unter Anderem wurden zwei Schaumdekontaminations-Möglichkeiten praktisch vorgeführt (eine davon von uns). Diese Zusammenarbeit und der Austausch zwischen den Landkreisen ist äußerst wichtig und bringt für jede Einheit viele Vorteile.

Die Interessengemeinschaft-ABC des Bezirk Feuerwehr Verbands Mittelfranken (IG-ABC Mittelfranken) bestehend aus ABC-Fachberatern und Führungskräften aus ABC-Zügen, Berufsfeuerwehren oder Freiwilligen Feuerwehren trifft sich einmal im Halbjahr zur Tagung.

Monatsübung

Keine Angst auf der Ludwigshöhe beim Bergwaldtheater ist heute nichts passiert. Wir haben nur einen „Sonntags-Spaziergang“ durch den Wald gemacht 😉(Gewöhnungsmarsch). Den ein oder anderen Wanderer sind wir bestimmt aufgefallen. Außerdem haben wir vor Kurzem einen „Lima“ (Lichtmast) von der Feuerwehr Gunzenhausen übernommen. Diesen haben wir heute erstmals aufgebaut und die sicherheitsrelevanten Punkte durchgesprochen. Zum Abschluss der heutigen Übung machten wir noch eine ausgiebige Bewegungsfahrt.

Einsatz

Gestern abend gegen 20.40Uhr wurden wir zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens bei Walkerszell (Markt Pleinfeld) gerufen. Durch den Aufbau einer Atemschutzsammelstelle vor Ort stellten wir für die Atemschutzgeräteträger die Versorgung der Atemschutzgeräte sowie der Atemluftflaschen sicher. Außerdem unterstützen wir die Wehren – die eine Brandwacht stellten – mit Diesel.

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit.

  • Informations- und Kommunikationseinheit WUG
  • Feuerwehr St. Veit
  • Feuerwehr Pleinfeld
  • Feuerwehr Ramsberg
  • Freiwillige Feuerwehr Weißenburg

Einsatzübung

Heute fand eine größere Übung in Haundorf statt. Auch wir waren dabei, nur wie man sieht unter verdecktem Namen 😉.

Monatsübung

Da wir im Moment immer wieder als Unterstützung für die Feuerwehren bei Bränden alarmiert werden, übten wir heute den Aufbau der Atemschutzsammelstelle. Das bedeutet, dass wir bei Bedarf die Wehren mit Atemschutzgeräten und Flaschen unterstützen. Außerdem wurden alle Einsatzmittel, Messgeräte und Fahrzeuge kontrolliert. Bei einem so schönen Wetter wie heute hat das gleich doppelt soviel Spaß gemacht.

Menü